Erscheinungsdatum: | Beitrag zuletzt aktualisiert am

Autor: Eloisa Karolina Back

Photovoltaik Montage

Viele Hauseigentümer sind bereits stolze Besitzer einer eigenen Photovoltaikanlage. Doch was viele nicht wissen ist, wie läuft so eine Montage einer Solaranlage eigentlich ab und welche Unterschiede gibt es?

Photovoltaik Montage Ablauf

Die Montage einer Photovoltaikanlage ist an sich immer die selbe, der Ablauf kann sich jedoch von Unternehmen zu Unternehmen geringfügig unterscheiden. Bei einigen werden beispielsweise die Solarmodule und die weiteren Komponenten schon einige Tage vor der eigentlichen Montage geliefert, andere bringen diese erst am Montagetag mit. Die Montage der Solarmodule dauert meist nur wenige Stunden, soweit keine Komplikationen auftreten. Je nach Anbieter findet die Elektroinstallation zeitgleich oder an einem anderen Tag statt. Über den genaueren Ablauf informiert dich dein Fachbetrieb.

Bei Schrägdächern muss auf jeden Fall zusätzlich ein Gerüst aufgestellt werden, um die Sicherheit der Montagearbeiter gewährleisten zu können. Bei Flachdächern kann teilweise darauf verzichtet werden, jedoch sollte hier auf eine entsprechende Absturzsicherung gesetzt werden.

Nach erfolgreicher Montage deiner Anlage (spätestens bei Inbetriebsetzung) erhältst du eine Erklärung bzw. Einweisung zu deiner Solaranlage und den gegebenen Komponenten (Wechselrichter, Stromspeicher etc.).  
 

Die folgenden externen Inhalte (Youtube-Videos) können nur angezeigt werden, wenn Sie der Cookies-Kategorie "Marketing" zugestimmt haben.

Über diesen Link oder den Fingerabdruck-Button unten rechts können Sie Ihre Zustimmung ändern.

 

BSH Youtube

 

Anfallende Arbeiten vor, während und nach der Montage 

Von Beginn an steht dir meist ein (oder auch mehrere) Ansprechpartner in Bezug auf Photovoltaik zur Verfügung. Diese beraten dich rund um das Thema Photovoltaik und können speziell auf deine Anlage und Bedürfnisse eingehen.

Bei der Planung der Photovoltaikanlage werden die gegebenen Faktoren geprüft und ggf. einkalkuliert, darunter beispielsweise bauchtechnische Voraussetzungen oder eventuelle Verschattungsfaktoren. Die Montage selbst wird meist von einem separaten Montageteam durchgeführt. Nach der Montage werden alle Hilfsmittel wie auch zum Beispiel das Gerüst wieder abgebaut und die Baustelle aufgeräumt.

Die Photovoltaik Montagearten

Je nach den Gegebenheiten und den Voraussetzungen sowie Eigenschaften deines Daches, benötigst du eine der unterschiedlichen Montagearten*. Hier stehen dir folgende zur Verfügung:

  • Aufdach-Montage
  • Montageart bei Blechdächern
  • Indach-Photovoltaik-Montage
  • Solardachziegel
  • Photovoltaikanlagen auf Flachdächern
  • und noch viele mehr

*Bitte beachte, dass die BSH lediglich die klassische Aufdachmontage, die Montage auf Blechdächern sowie die Montage inkl. entsprechender Aufständerung auf Flachdächern durchführt.

Die klassische Aufdach-Montage

Die gewöhnlichste und wahrscheinlich bekannteste Montageart ist die Aufdach-Montage einer Photovoltaikanlage. Diese wird mithilfe von Dachhaken und Schienen auf den Dachsparren befestigt und eignet sich für so gut wie jedes Dach. Ein PV Modul wird anschließend noch mit jeweils 4 Modulklemmen fixiert. Die Solarmodule werden standardmäßig im Hochformat auf dem Dach installiert. Alternativ können die Module aber auch horizontal (Landscape) befestigt werden, um somit die weitere zur Verfügung stehende Dachfläche optimal ausnutzen zu können.

klassische Aufdach-Montage

Montage auf einem Blechdach

Die meisten Hausdächer sind mit Ziegeln eingedeckt, doch es gibt auch Dächer, welche mit Trapezblech oder Wellblech eingedeckt werden. Bei diesem ist die Aufdach-Montage mit entsprechender Unterkonstruktion möglich. Damit auch hier Photovoltaikanlagen montiert werden können, werden beispielsweise anstatt Dachhaken, Stockschrauben oder spezielle Trapezhalter verwendet.

Indach-Photovoltaikanlage

Bei einer Indach-Photovoltaikanlage wird ein Teil deiner Dacheindeckung ersetzt, denn die Solarmodule werden in dein Dach integriert. Durch einen nahtlosen Übergang von Solarmodul zu Dach schützt die Anlage nicht nur wie eine gewöhnliche Dacheindeckung, sondern sieht zudem auch ästhetisch aus.

Solardachziegel

Solardachziegel sind Solarzellen in Form eines Dachziegels. Diese sind vom Gewicht und von der Größe kaum von einem klassischen Dachziegel zu unterscheiden. Die Ziegel werden in das Dach integriert und ersetzen somit bsp. einen Teil der Dacheindeckung.

Photovoltaikanlage der BSH

Als Fachpartner für Photovoltaik inkl. intelligente Stromspeichersysteme sind wir deutschlandweit tätig. Bei uns erhältst du das Rundum-Sorglos-Paket. Wir kümmern uns um die komplette Abwicklung und sind von Anfang an bei jedem Schritt deines Photovoltaikprojektes dabei! Unser Ziel ist es, für dich die bestmögliche Lösung für die Energieversorgung deines Hauses zu finden. Wir nehmen uns die Zeit, die Gegebenheiten vor Ort individuell zu prüfen und dir ein maßgeschneidertes Energiekonzept der BSH zu erstellen. Melde dich jetzt bei uns und profitiere von den vielen Vorteilen einer eigenen Solaranlage.

Photovoltaikanlagen auf Flachdächern

Damit eine Photovoltaikanlage auf einem Flachdach installiert werden kann, gibt es bestimmte Aufständerungen. Durch die Aufstellung kann eine optimale Neigung eingestellt werden, um somit einen möglichst hohen Wirkungsgrad zu erhalten. Ebenso können Verschattungen und somit Leistungseinbußen reduziert werden.

PV Anlage selbst montieren

Grundsätzlich ist es möglich, eine Photovoltaikanlage selbst zu installieren. Jedoch raten wir hiervon ab, denn die Montage und Installation einer Solaranlage ist mit vielen Risiken und Gefahren verbunden. Zudem können nicht alle Arbeiten alleine ausgeführt werden, beispielsweise muss beim Anschluss der Wechselspannungsseite sowie beim Anschluss an das öffentliche Stromnetz ein Fachbetrieb hinzugezogen werden.

Schäden durch Montagearbeiten?

Grundsätzlich läuft die Montage einer Photovoltaikanlage ohne Komplikationen ab. Natürlich kann es in seltenen Fällen zu Schäden kommen, jedoch ist dein Fachbetrieb auf das Handwerk spezialisiert und die Facharbeiter wissen, worauf sie achten müssen.

Monteure BSH

Häufig gestellte Fragen zur Photovoltaik Montage

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fast jedes Dach eignet sich für eine Photovoltaikanlage. Natürlich müssen vorher die Gegebenheiten individuell geprüft werden, um dich für dein Photovoltaikprojekt bestens beraten zu können. Faktoren wie beispielsweise die Neigung sowie das Material deines Daches müssen bei der Planung beachtet werden.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Welche Montageart und welches Montagesystem für dein Dach am besten geeignet ist, hängt natürlich wieder von den gegebenen Faktoren ab. Hierzu kann dich ein Photovoltaikexperte am besten beraten.