BSH Energie
BSH Energie

Photovoltaikrechner – Konfiguriere deine Solaranlage

Nutze unseren Photovoltaikrechner, um herauszufinden, wie hoch die Anschaffungskosten für deine eigene Photovoltaikanlage sind.

Nutze unseren Kalkulator und plane deine Anlage ganz individuell Schritt für Schritt nach deinen Wünschen und erhalte im Anschluss von uns ein unverbindliches Angebot. Wir beraten und begleiten den Bau deiner Photovoltaikanlage von der Planung bis zur Inbetriebnahme und das alles aus einer Hand.

Warum sich Photovoltaik auch 2021 lohnt

Die Anschaffung einer Solaranlage macht sich immer bezahlt, vor allem wenn der Eigenverbrauch möglichst hoch ausfällt.

Mit deinem selbst erzeugten Solarstrom leistest du einen Beitrag zum Umweltschutz und machst dich unabhängig vom Netzanbieter. Für die Energie von deinem Dach musst du viel weniger bezahlen, als für den Strom aus dem öffentlichen Netz. Mit einem Stromspeicher erhöhst du deine Unabhängigkeit und kannst von bis zu 100% Autarkie profitieren.

Solaranlage in 5 Schritten konfigurieren

Um Stromkosten zu sparen und weitere Vorteile nutzen zu können, solltest du dich für eine Photovoltaikanlage mit Batteriespeicher entscheiden. Welche Pluspunkte du davon hast, kannst du in unseren Beiträgen zu Photovoltaik, Speicher oder Cloud nachlesen.

In wenigen Schritten zur perfekten Photovoltaikanlage. Trage deine Daten ein und wir gestalten deine Photovoltaikanlage so individuell wie dein Dach.

Standort des Hauses

Mithilfe deiner Adresse können wir dir direkt einen regionalen Ansprechpartner zur Verfügung stellen, der sich vorab über das Internet ein grobes Bild von der Lage des Hauses verschafft.

Damit wir die Voraussetzungen für eine Solaranlage auf deinem Eigenheim prüfen können, sind die Angaben zu der Dachform, das Alter und die Art des Materials des Daches, sowie die Dachneigung wichtig.

In der südlichen Dachausrichtung treffen besonders viele Sonnenstrahlen ein und demnach ist der Ertrag deiner Photovoltaikanlage hier deutlich höher. Dies bedeutet aber nicht, dass alle anderen Ausrichtungen nicht auch in Frage kommen.

Neben der Dachausrichtung sind weitere Faktoren, wie zum Beispiel Bäume, die Schatten spenden, bei der Planung ebenfalls zu berücksichtigen.

In der heutigen Zeit können auf nahezu allen Dächern Photovoltaikanlagen realisiert werden.

Neigung *

Wie viele Solarmodule du auf deinem Dach anbringen möchtest, entscheidest letzten Endes du. Grundsätzlich gilt je mehr Module, umso höher ist die Energiegewinnung.

Für die Berechnung benötigen wir deinen jährlichen Stromverbrauch und die genaue Personenanzahl deines Haushalts.

Du hast besondere Wünsche und Fragen? Wir helfen dir gerne weiter. Wusstest du, dass du deine Anlage auch komplett über die BSH finanzieren kannst?

Damit wir dir ein unverbindliches Angebot erstellen können, ist die Angabe deiner persönlichen Kontaktdaten erforderlich. Somit können wir später weitere Anfragen von dir schneller und einfacher bearbeiten.

Kunden werben Kunden

Hat dich ein Freund oder Arbeitskollege geworben, der bereits eine Photovoltaikanlage von uns hat? Dann trage hier seinen Namen ein, damit er an unserem Kunden werben Kunden Programm teilnehmen kann.