Erscheinungsdatum: | Beitrag zuletzt aktualisiert am

Autor: Lea Neu

Photovoltaik auf dem Tonnendach

Eine eher seltene aber auch eine der ältesten Dachformen ist das Tonnendach. Durch seine auffällige Form hebt es sich direkt von den anderen Dachformen ab. Besonders bei Großbauten wie z. B. Bahnhöfen kommt diese Dachform zum Einsatz. Doch auch Hausbesitzer zeigen immer mehr Interesse an dem gewölbten Dach.

Wie sieht ein Tonnendach aus?

Das Tonnendach ist für jeden durch seine auffällige Form direkt erkennbar, denn es ähnelt in der Optik einer liegenden Tonne. Dem Tonnendach sehr ähnlich sieht das Bogendach. Während beim Tonnendach der gesamte Halbkreis im Dach-Querschnitt zu sehen ist, spricht man von einem Bogendach, wenn nur ein Kreissegment zu sehen ist.

Tonnendach

Tonnendach Konstruktion und Dacheindeckung

Schon vor vielen Jahren wurden die gewölbten Dächer von unseren Vorfahren gebaut. Tonnendächer sind einfach in der Konstruktion, stabil und sorgen für jede Menge Platz im Innenraum. Bisher kam diese Dachform bei Hallen, Basaren oder Kirchen zum Einsatz. In der heutigen Zeit findet man das Dach eher bei Gartenhäusern und Carports.  
Für Tonnendächer wird häufig Metall als Bedachungsmaterial verwendet. Darunter beispielsweise Kupfer, Titanzink oder Edelstahl. Die klassischen Dacheindeckungen wie Ziegel sind für Tonnendächer durch ihre Wölbung nicht geeignet und auch Dachfenster sind eher schwierig einzubauen.

Vor- und Nachteile von Tonnendächern

Durch die exklusive Form fallen Tonnendächer sofort auf. Doch gerade weil sie so besonders sind, sollte man sich vorab über die Vor- und Nachteile bei Tonnendächern genauestens informieren.

Vorteile von Tonnendächern

  • keine Dachschrägen
  • exklusive Optik
  • einfache Konstruktion

Nachteile von Tonnendächern

  • Auswahl an Materialen für Dacheindeckung gering
  • Isolation schwieriger
  • klassische Solarmodule können nicht installiert werden

Photovoltaikanlage auf einem Tonnendach

Zwar gestaltet sich die Montage einer Solaranlage auf dem Tonnendach bzw. auf gebogenen Dächern etwas schwierig, jedoch ist sie nicht unmöglich. Anhand spezieller Montagevorrichtungen lassen sich Photovoltaikanlagen auch auf gebogenen Dächern montieren. Lediglich die darunter liegende Metallkonstruktion, welche meist aus Stahl oder Blech besteht, muss beachtet werden. Bei der Wärmeleitung der Materialen wird auch die Fläche unter den Solarplatten sehr erwärmt und kann so den Wirkungsgrad der PV Module beeinträchtigen.  
Zudem hast du auch die Möglichkeit auf flexible Solarmodule auszuweichen. Diese sind biegsam und lassen sich gebogenen Formen anpassen. Allerdings ist der Ertrag von flexiblen Photovoltaikmodulen geringer als bei klassischen Solarpanels.  
 

Kosten Photovoltaik beim Tonnendach 

Kosten Photovoltaik beim Tonnendach

Die Kosten für eine Photovoltaikanlage für ein Tonnendach lassen sich pauschal leider nicht festlegen. Hierbei spielen Faktoren wie zum Beispiel die Größe des Daches, dein Jahresstromverbrauch oder die entsprechende Montagekonstruktion eine entscheidende Rolle. Durch eine individuelle Beratung erfährst du, welche Kosten bei einer Solaranlage auf deinem Tonnendach auf dich zukommen.

Du möchtest wissen, wie viel eine Solaranlage auf deinem Tonnendach kostet? Dann nutze gerne ganz bequem unser Kontaktformular und erhalte dein kostenloses und unverbindliches Energiekonzept inkl. Wirtschaftlichkeitsberechnung.

Häufig gestellte Fragen zum Tonnendach

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ein Tonnendach ist durch seine auffällige Form direkt erkennbar. Im Gegensatz zu den klassischen Dachformen ist dieses Dach gebogen und besteht meist aus Metall.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gerade die einfache Konstruktion und die zugleich exklusive Optik sprechen für ein Tonnendach. Dieses ist zudem sehr robust und nimmt kaum Platz der unterliegenden Räumlichkeiten weg.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Eine Solaranlage auf einem Tonnendach zu installieren, gestaltet sich schwieriger als auf einer klassischen Dachform, jedoch ist es nicht unmöglich. Durch eine entsprechende Montagekonstruktion oder beispielsweise flexiblen Solarmodulen kannst du trotz deines Tonnendaches deine eigene Energie erzeugen.