Klicke auf diese Überschriften, um direkt zu dem Themenbereich zu springen

Kontaktaufnahme
Beratung
Kauf
Ablauf nach dem Kauf
Montage der Anlage
Ablauf nach der Montage
Zusätzliche Leistungen

Kauf einer Photovoltaikanlage bei der BSH

Die Zahl der Immobilien mit einer Photovoltaik-Anlage ist heute so groß, wie noch nie.

Du hast dich für eine Solaranlage für dein Eigenheim entschieden oder denkst über eine Anschaffung nach? In unserem Beitrag möchten wir dich über den Ablauf von Beratung bis zur Inbetriebnahme einer Anlage von der BSH informieren.

Kontaktaufnahme

Wir haben qualifizierte Fachberater für erneuerbare Energien in ganz Deutschland. Sobald du bei uns telefonisch oder über das Online-Kontaktformular eine Anfrage gestellt hast, wird anschließend der zuständige Fachberater aus deiner Region mit dir Kontakt aufnehmen.

Kontaktaufnahme


Wir haben qualifizierte Fachberater für erneuerbare Energien in ganz Deutschland. Sobald du bei uns telefonisch oder über das Online-Kontaktformular eine Anfrage gestellt hast, wird anschließend der zuständige Fachberater aus deiner Region mit dir Kontakt aufnehmen.

  • Bilder vom Haus (Dach & Zählerkasten)
  • Letzte Stromabrechnung

Beratung

Der Termin zur Beratung findet zeitnah vor Ort oder auf Wusch online statt. Grundsätzlich prüft der Fachberater zusammen mit dir die Gegebenheiten, ob deine Immobilie für den Bau einer Photovoltaikanlage geeignet ist. Sind die Rahmenbedingungen gegeben, wird er für dich ein individuelles und unverbindliches Angebot zu den besten Bedingungen erstellen. Dabei werden unteranderem diese Punkte mit dir besprochen und berücksichtigt:

  • Persönliche Wünsche und Bedürfnisse
  • Dachneigung, Dachausrichtung, Dacheindeckung
  • Verschattungen (Schornstein, Sat-Schüssel, Dach des Nachbarn, Bäume usw.)
  • Aufstellort für den Speicher, wenn notwendig für den Wechselrichter
  • Dein aktueller Stromverbrauch

Im gleichen Zuge wird die Wirtschaftlichkeit der gewünschten Anlage errechnet und geprüft.

Kauf

Du hast dich für das Angebot von der BSH entschieden. Dann folgt mit Vertragsunterschrift der Kauf deiner eigenen Photovoltaikanlage und der Auftrag kommt zu Stande. Der unterschriebene Vertrag wird vom Innendienst der BSH geprüft und an die weiterführenden Fachabteilungen weitergeleitet.

Kauf einer PV-Anlage

 

Ablauf nach dem Kauf

Viele Photovoltaikanlagen werden über eine Finanzierung angeschafft. Solltest du deine Solaranlage über die BSH finanzieren, wird diese in der spezialisierten Finanzierungsabteilung bearbeitet. Die Mitarbeiter kümmern sich um die gesamte Abwicklung und beantragen die Finanzierung.

Wie der Ablauf und die Voraussetzungen für eine Finanzierung über die BSH sind, kannst du in unserem Ratgeber Finanzierung nachlesen.

Du hast vorab Förderungen beantragt? Auch hier haben wir eine spezialisierte Abteilung, die sich mit dir gemeinsam um den weiteren Ablauf kümmert und deine Fragen jederzeit beantwortet.

Auch um die Anmeldung beim Energieversorger musst du dich nicht kümmern, denn die übernimmt ebenfalls die BSH. Die Anmeldung beim Energieversorger ist enorm wichtig, denn ohne die Anmeldung kann deine Photovoltaikanlage später nicht in Betrieb genommen werden.

Sobald der komplette Schriftverkehr vom Innendienst bearbeitet und abgeschlossen ist, wird der Auftrag an den entsprechenden Projektleiter übergeben.

Der Projektleiter leitet und überwacht das gesamte Projekt und arbeitet mit den Dachplanern, den Disponenten, den Aufmaßtechnikern und den Elektroplanern eng zusammen. Alle Komponenten, wie Stromspeicher, die Solarmodule, der Zählerschrank und vieles mehr, werden von unseren Mitarbeitern der Abteilung Lager und Logistik zusammengestellt und versandfertig gemacht. Nun kann die Montage deiner PV-Anlage vom Projektleiter eingetaktet werden. Für die Errichtung der Solaranlage werden zwei unterschiedliche Montageteams beauftragt. Das eine Team ist für DC (Dachmontage) und das andere Team ist für AC (Elektrotechnik) zuständig.

Du hast dich beim Kauf deiner Anlage auch für die BSH Cloud entschieden? Unser Innendienst übernimmt die gesamten Cloud-Angelegenheiten und führt die CloudAnmeldung für dich durch

Montage der Anlage

Das Montageteam DC beginnt zuerst mit dem Aufbau des Gerüsts, denn Sicherheit wird bei der BSH großgeschrieben. Nachdem das Gerüst steht, beginnt das Team mit der Dachmontage.

Parallel wird die gesamte Elektrotechnik im Haus von dem Montageteam AC installiert. Dazu gehört die Verlegung der Kabel, wenn nötig der Einbau eines neuen Zählerschranks.

Am Tag der Fertigstellung wird eine Funktionsprüfung durchgeführt und du bekommst eine Einweisung für den Betrieb deiner Anlage. Über den gesamten Zeitraum der Errichtung wurden die Arbeitsschritte schriftlich, sowie mit Bildern dokumentiert und in einem Abnahmeprotokoll festgehalten. Das Abnahmeprotokoll muss von dir unterschrieben werden.

Nun kann die Inbetriebnahme deiner Photovoltaikanlage durch den Servicetechniker erfolgen. Leider kann es hier oftmals zu längeren Wartezeiten kommen, denn zu einer Inbetriebnahme muss immer ein Mitarbeiter vom Energieversorger mit vor Ort sein. Dies ist unumgänglich und vorgeschrieben. Der Energieversorger gibt den Termin vor.

Herzlichen Glückwunsch zu deiner eigenen Photovoltaikanlage.

Kundenanruf

Ablauf nach der Montage

Nachdem deine Anlage vollständig errichtet wurde, erfolgt von unseren Mitarbeitern aus dem Innendienst ein Qualitätsanruf. Du als Kunde wirst zu unseren abgeschlossenen Leistungen befragt.

In der Rechnungsabteilung wird, nachdem beide Montageteams ihre Arbeiten abgeschlossen haben, die Schlussrechnung geschrieben und versandt.

Zusätzliche Leistungen

Wenn gewünscht, kann durch uns im Anschluss, mit einer Thermografie Drohne ein Drohnenflug durchgeführt werden. Auch weitere Zusatzleistungen, wie die empfohlene Wartung und eine Versicherung, welche die ersten 3 Jahre für dich kostenlos und inklusive ist, bieten wir unseren Kunden an.

Der Kauf einer eigenen Photovoltaik Anlage ist immer mit Steuerpflichten verbunden. Aber auch hier können wir dich unterstützen.